ah13

BLOG Andreas Hein Fotografie

Dümmer Eis

Vom letzten Sonntag. Noch eine Woche vorher tummelten sich hier tausende von Schlittschuhläufern, doch die warmen Temperaturen machten das Eis mürbe.

Eine Schlechtwetterfront folgte der nächsten, unterbrochen von einigen sonnigen Abschnitten. Es war kalt, windig, es regnete und schneite…

Wie Edelsteine funkelten die Eisstücke in der Sonne.

Nur wenige Menschen waren unterwegs, für mich war es allerdings Erholung pur, allerbestes Fotografierwetter.


Categorised as: Natur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.